22.05.11 20:17 Uhr
 278
 

Fußball: Arsenal London benötigt Geld - Andrey Arshavin soll gehen

Andrey Arshavin von Arsenal London steht auf der Verkaufsliste seines Vereins. Durch einen Verkauf des russischen Nationalspielers soll Geld in die Kassen von London gespült werden.

Damit sollen für die kommende Saison neue Spieler eingekauft werden. Die genaue Ablösesumme ist noch nicht bekannt.

Jedoch wechselte Arshavin im Jahr 2009 für 17 Millionen Euro von Zenit St. Petersburg nach London, weswegen Arsenal einen Großteil der damaligen Ablösesumme wiederhaben will.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Geld, London, Arsenal London
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mesüt Özil fordert von Arsenal London 20 Millionen Euro Jahresgehalt
Fußball: Arsenal London zum ersten Mal seit zwanzig Jahren nicht in CL
Fußball: Arsenal London legt angeblich Angebot für Thomas Tuchel vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mesüt Özil fordert von Arsenal London 20 Millionen Euro Jahresgehalt
Fußball: Arsenal London zum ersten Mal seit zwanzig Jahren nicht in CL
Fußball: Arsenal London legt angeblich Angebot für Thomas Tuchel vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?