22.05.11 20:12 Uhr
 3.369
 

Tschechien: Aufmarsch von "Zombies" in der Hauptstadt

In Prag sind die Zombies los, das ist keine Aufnahme für einen Horrorfilm, sondern der sogenannte "Zombie-Walk".

Jährlich treffen sich kostümierte Horrorfans, um Menschen zu erschrecken.

Mittlerweile gibt es diese Aktionen auch in anderen Metropolen, wie zum Beispiel Stockholm. Auch in Düsseldorf fand im September letzten Jahren ein "Zombie-Walk" statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-Iglo
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tschechien, Zombie, Hauptstadt, Aufmarsch
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn
Diese Vornamen finden Männer bei Frauen am attraktivsten
Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2011 20:26 Uhr von aPoriTis
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
*gaehn*: gibts in Frankfurt schon seit Jahren! In dem Sinne also keine News :P
Kommentar ansehen
22.05.2011 20:29 Uhr von horus1024
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
hab bei der Überschrift nicht Tschechien gelesen. und mir gedacht: ist doch Normal bei Ferkel usw.
Kommentar ansehen
22.05.2011 20:50 Uhr von farm666
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: war dabei..... ..Brain...
Kommentar ansehen
22.05.2011 21:37 Uhr von Afkpu
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
tatsächlich keine news: aber wer erwartet von blöd schon news anstatt von weltexklusiv aufgewärmten jahrealten kamellen oder zusammengelogenen "enthüllungen"?. Zombiewalks gabs meines Wissens in Amerika schon vor 15 Jahren und mehr....
Kommentar ansehen
23.05.2011 11:07 Uhr von Phoenix87
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
solche Aktionen gehören verboten! Das Risiko ist viel zu groß! Stellt euch vor, an genau dem Tag bricht echt eine Zombieseuche aus, die kann man doch gar nicht mehr unterscheiden! =)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?