22.05.11 19:03 Uhr
 1.623
 

Nordrhein-Westfalen: Verkohlte Leiche lag an einem Waldweg - Jogger entdeckt sie

Am Sonntag fand ein Jogger eine verkohlte Leiche auf einem Waldweg nahe einem Parkplatz bei Lübbecke.

Man konnte noch erkennen, dass die Socken an den Füßen des verbrannten Leichnams sehr auffallend waren. Sie waren geringelt und vielfarbig.

Bei dem Leichnam handelt es sich voraussichtlich um eine Frau. Nach Angaben der zuständigen Staatsanwaltschaft, werden die Untersuchungen in alle Richtungen durchgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leiche, Bielefeld, Jogger, Waldweg
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Schweiz: Mann kauft zum schänden einen Deutschen
Neapel/Italien: Krankenhauspersonal macht nach System jahrelang blau

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2011 19:27 Uhr von Aweed
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
nur liegt: Lübbecke nicht in Bielefeld :)

[ nachträglich editiert von Aweed ]
Kommentar ansehen
22.05.2011 19:49 Uhr von nonotz
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
schon auffällig: immer die jogger....
Kommentar ansehen
22.05.2011 20:42 Uhr von KIQQQ
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Ich jogge auch immer im Wald und hoffe mit sowas niemals konfrontiert zu werden...
Kommentar ansehen
22.05.2011 21:58 Uhr von Budalu
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@nonotz: Jaaaa :D
Das ist ne verschwörung!!
Kommentar ansehen
23.05.2011 07:59 Uhr von atrocity
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Aweed: Aber Bielefeld ist die nächst größere Stadt die man Bundesweit kennt. Irgend einen Bezugspunkt braucht der normale Leser ja. Ok, man hätte auch Osnabrück erwähnen können...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?