22.05.11 18:25 Uhr
 2.561
 

Durchfall-Erreger EHEC jetzt auch in Nordrhein-Westfalen

ShortNews berichtete bereits darüber, dass Norddeutschland zurzeit von einer Darminfektion (EHEC) heimgesucht wird. In der Hansestadt Hamburg, sind bereits 13 Personen an dieser Infektion erkrankt.

Jetzt hat dieser Durchfall-Erreger auch auf das Bundesland Nordrhein-Westfalen übergegriffen.

Das NRW-Gesundheitsministerium gab bekannt, dass im Norden des Bundeslandes drei Personen betroffen sind. Zwei werden bereits stationär behandelt, der dritte Patient wird ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Krankheit, Erreger, Durchfall
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2011 19:10 Uhr von METRODOME
 
+12 | -8
 
ANZEIGEN
Das Ende! Oh nein, es ist das Ende der Zivilisation.
WO SIND DIE IMPFSTOFFE ???
Kommentar ansehen
22.05.2011 19:26 Uhr von c3rlsts
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
OH GOTT! SCHON 13 LEUTE HABEN SICH IN DER MILLIONEN-STADT HAMBURG ANGESTECKT!!!!111!1!!11einseinself

DIE MENSCHHEIT WIRD UNTERGEHEN, DAS GARANTIERE ICH EUCH! (aber sicher nicht wegen so einer Krankheit :p)

[ nachträglich editiert von c3rlsts ]
Kommentar ansehen
22.05.2011 19:58 Uhr von Aviator2005
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist kein Spass Die Übertragung und die Herkunft der Erreger sind noch nicht geklärt.

Besonders schlimm ist es, dass diese Erkrankung an verschiedenen Orten gleichzeitig ausgebrochen ist.

Dieser blutige Durchfall ist echt gefährlich. Wer vor ein paar Wochen den Noro-Virus hatte, weiss was ihn dann erwartet; nur wesentlich schlimmer.

Kinder und alte Leute sind besonders gefährdet.

Erst sind es nur 2, dann 4, dann 16, dann 256..........

Wenn die Ansteckungsrate so hoch sein sollte, wie beim Noro-Virus, dann mal gute Nacht. Elektrolyte, die megagroßen Toilettenpapierollen, Creme für den Popo und dann mit dem neuesten Konsalik aufs Klo.

Ohhh.. ich spüre da eine Darmtätigkeit.

.... shit....


zu Spät...

//Scheisskommentar Ende
Kommentar ansehen
22.05.2011 20:20 Uhr von je1234
 
+15 | -6
 
ANZEIGEN
Was soll man da eigentlich noch sagen ?? Wenn ich mir die Kommentare zu diesem Thema anschaue, frage ich mich, ob das "Ende der Zivilisation" nicht schon längst eingetreten ist.

Nämlich durch diesen unendlichen ZYNISMUS, den Leute verbreiten. Was veranlasst Euch eigentlich zu solchen Absonderungen, die Ihr Kommentare nennt ??

Ich komme gerade von der Isolierstation eines Krankenhauses, wo ich eine daran erkrankte Familienangehörige besucht habe.

Es ist abscheulich, sich auf diese Art über die Erkrankung lustig zu machen und Betroffene zu verhöhnen !!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?