22.05.11 15:23 Uhr
 289
 

Nürnberg: Unbekannter fordert unter vorgehaltenem Messer Schuhe des Opfers

Am Samstagnachmittag erpresste ein bisher Unbekannter in Nürnberg einen 49-Jährigen und verlangte unter vorgehaltenem Messer dessen Schuhe.

Als der 49-Jährige vom Einkaufen den Rücktritt antrat, kam ein etwa 15-16 Jahre alter Jugendlicher auf ihn zu und informierte sich nach seiner Schuhgröße.

Als der Mann nach dem Anlass fragte, zog der Jugendliche ein Messer und verlangte dessen gebrauchten Schuhe. Durch die Hilferufe des Mannes, wurde der Jugendliche in die Flucht geschlagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nürnberg, Messer, Schuh, Unbekannter
Quelle: nachrichten.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Wie Wilde!: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindersex ade?: Manche Nazis würden gerne auch mal Sex mit einer echten Frau haben
Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?