22.05.11 14:52 Uhr
 243
 

Halle: Fahrzeug wurde durch Aufprall mit mehreren Bäumen in zwei Teile gerissen

Ein 24-jähriger aus Halle kam am Sonntagmorgen bei einem schrecklichen Verkehrsunfall ums Leben.

Er geriet, nachdem er mit seinem Auto auf der Versmolder Straße fuhr, in einer Linkskurve außer Kontrolle und stieß mit mehreren Bäumen zusammen.

Wegen des starken Aufpralls, wurde sein Fahrzeug regelrecht in zwei Teile gerissen. Der 24-jährige starb trotz sofortiger Hilfe des Notarztes noch am Unglücksort. Die Ermittlungen der Polizei dauern zur Zeit noch an.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Fahrzeug, Halle, Aufprall
Quelle: www.nw-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2011 18:17 Uhr von Delios
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Auch wenn es hier in der Kernaussage um den sehr schweren Verkehrsunfall mit Todesfolge geht, wäre es nicht schlecht gewesen zu wissen welches der 5 Halle in Deutschland gemeint ist...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?