22.05.11 14:49 Uhr
 355
 

Kölner Zoo: Vaterschaftstest bei den Bonobo-Affen

Zum ersten Mal hat der Kölner Zoo bei einem Bonobo-Affen einen Vaterschaftstest mittels DNA-Test durchgeführt. Bei dem Test sollte festgestellt werden, welcher Nachwuchs von welchen Affen stammt.

Bonobos gelten als sexuell sehr aktive Tiere.

"Es war das erste Mal, dass wir Affen-DNA untersuchten. Wir sind fasziniert davon, dass wir die gleiche Methode wie beim Menschen anwenden konnten.", sagte Rechtsmediziner Markus Rothschild.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Zoo, Nachwuchs, Vaterschaftstest, Bonobo-Menschenaffe
Quelle: www.ksta.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?