22.05.11 14:49 Uhr
 357
 

Kölner Zoo: Vaterschaftstest bei den Bonobo-Affen

Zum ersten Mal hat der Kölner Zoo bei einem Bonobo-Affen einen Vaterschaftstest mittels DNA-Test durchgeführt. Bei dem Test sollte festgestellt werden, welcher Nachwuchs von welchen Affen stammt.

Bonobos gelten als sexuell sehr aktive Tiere.

"Es war das erste Mal, dass wir Affen-DNA untersuchten. Wir sind fasziniert davon, dass wir die gleiche Methode wie beim Menschen anwenden konnten.", sagte Rechtsmediziner Markus Rothschild.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Zoo, Nachwuchs, Vaterschaftstest, Bonobo-Menschenaffe
Quelle: www.ksta.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meinkot: Storchenbaby gewinnt Storchenkampf, Geschwisterstörche sterben
NRW: Umstrittene Englisch-Prüfung mit nuschelndem Prinz Harry zurückgezogen
Was ärgert Amerikaner, Briten und Franzosen am meisten an Deutschen?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Plisting: Flitzer lässt Glied blitzen und kolbt sich einen ab
Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall
Achim: Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?