22.05.11 11:20 Uhr
 90
 

Oliver Kluck erhält den Dramatikerpreis der deutschen Wirtschaft

Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft vergab jetzt den Dramatikerpreis an den Autor Oliver Kluck. Die Wahl der Jury fiel unter 22 Nominierungen an den Außerhausautor des Deutschen Nationaltheater in Weimar.

Die Jury begründete ihre Entscheidung der Autor beschreibe "humorvoll, jedoch in absolut geschliffener Sprache das trübe Alltagsdasein mit all seinen Hoffnungen und Enttäuschungen".

Die Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert. Kluck erhält die Ehrung am 8.Oktober anlässlich der 60. Jahrestagung des Kulturkreises.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Wirtschaft, Preis, Jury, Oliver Kluck
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?