22.05.11 10:31 Uhr
 153
 

Tirol: Rennradfahrer wurde von einem Lkw überrollt und tödlich verletzt

Zu einem tragischen Unfall kam es am Samstag in einem unbeleuchteten Tunnel in Österreich. Dabei wurde ein 45 Jahre alter Mann tödlich verletzt.

Der Mann war Teil einer neunköpfigen Gruppe, die mit Rennrädern in dem Tunnel unterwegs war. Vermutlich hatte der 45-Jährige eine Berührung mit einem anderen Radfahrer, in dessen Verlauf er die Kontrolle über sein Fahrrad verlor.

Der Mann stürzte auf die Gegenspur der Fahrbahn. Ein entgegenkommender Lkw-Fahrer konnte nicht mehr Bremsen und überfuhr den Radler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Lkw, Tirol, Radfahren
Quelle: www.kleinezeitung.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben