22.05.11 10:31 Uhr
 156
 

Tirol: Rennradfahrer wurde von einem Lkw überrollt und tödlich verletzt

Zu einem tragischen Unfall kam es am Samstag in einem unbeleuchteten Tunnel in Österreich. Dabei wurde ein 45 Jahre alter Mann tödlich verletzt.

Der Mann war Teil einer neunköpfigen Gruppe, die mit Rennrädern in dem Tunnel unterwegs war. Vermutlich hatte der 45-Jährige eine Berührung mit einem anderen Radfahrer, in dessen Verlauf er die Kontrolle über sein Fahrrad verlor.

Der Mann stürzte auf die Gegenspur der Fahrbahn. Ein entgegenkommender Lkw-Fahrer konnte nicht mehr Bremsen und überfuhr den Radler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Lkw, Tirol, Radfahren
Quelle: www.kleinezeitung.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailand: Ex-Tourismuschefin wegen Bestechlichkeit zu 50 Jahren Haft verurteilt
Mexiko: Richter suspendiert, der Vergewaltiger in bizarrem Urteil freisprach
Vermisste Studentin in Regensburg: Zeuge will sie bei Nürnberg gesehen haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ehefrau von chinesischem Nationalspieler will Rauswurf wegen Untreue
Fußballlegende Uwe Seeler: Bösartiger Tumor an Rücken entfernt
Hotelbuchungsportal Booking.com wurden alle Aktivitäten in der Türkei untersagt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?