22.05.11 10:29 Uhr
 484
 

Saarmud: Zwei Flugzeuge kollidieren in der Luft - Drei Tote

In Saarmund bei Potsdam sind am Samstag ein Segelflugzeug und ein Leichtflugzeug in der Luft kollidiert.

Bei dem Unglück sind nach Polizeiangaben alle drei in den Flugzeugen befindlichen Menschen ums Leben gekommen.

Warum die Flugzeuge kollidierten ist noch unklar. Der Fall wurde an die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung in Braunschweig gemeldet, die nun die Ursache des Unfalls ermitteln muss.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Flugzeug, Absturz, Luft
Quelle: www.ovb-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bisher größter Giftschlangen-Zoo in Privathaus entdeckt: Halter gebissen
Antwerpen: Bei Explosion kommen zwei Menschen ums Leben
Wiesbaden: Autofahrer stirbt in Parkhaus - Wagen kracht eine Etage tiefer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2011 11:17 Uhr von wordbux
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Hier würde mich das Alter der Piloten interessieren.
Kommentar ansehen
22.05.2011 14:31 Uhr von Pataya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Saarmund: Der Ort heißt SaarmuNd!!!
Kommentar ansehen
23.05.2011 09:12 Uhr von Havelmaz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alter und Hergang: Hier einige ergänzende Infos:

- Das Alter eines Piloten ist bekannt: 58. Er war Flugschüler
- Der Segelflieger wurde von einer Seilwinde hochgezogen, als in etwa 300m Höhe das Ultraleichtflugzeug den Segler direkt an der Kabine traf.

Hier ein Video und ein paar Bilder vom Trümmerfeld: http://bit.ly/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bisher größter Giftschlangen-Zoo in Privathaus entdeckt: Halter gebissen
Sharon Stone bekommt Lachanfall auf Frage nach sexueller Belästigung
Unwort des Jahres 2017 ist "Alternative Fakten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?