21.05.11 20:13 Uhr
 361
 

Erfolgreicher Start einer Ariane-Trägerrakete

Am gestrigen Freitagabend ist eine Ariane-Trägerrakete erfolgreich vom europäischen Weltraumbahnhof in Kourou (Französisch-Guyana) aus ins All gestartet. Der Start erfolgte um 22:38 Uhr MESZ (17:38 Uhr Ortszeit).

An Bord sind zwei asiatische Satelliten. Der ST-2 wurde von Mitsubishi produziert und soll Asien und den Nahen Osten mit Fernsehsendungen und Internet versorgen.

Der zweite Satellit, der GSAT-8, stammt aus Indien und ist ebenfalls für TV-Übertragungen vorgesehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Start, Rakete, Satellit, Ariane
Quelle: www.suedostschweiz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heimischer Feuersalamander von tödlicher Pilzerkrankung bedroht
Müllproblem-Lösung? Forscherin entdeckt aus Zufall eine Raupe, die Plastik frisst
Studie: Menschen mit leicht auszusprechendem Vornamen wird eher vertraut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayern-Trainer kritisiert Franck Ribery - "Hat nicht gut gespielt"
Rechtsextreme Straftaten steigen in Sachsen zum vierten Mal in Folge an
Fußball: Putzkräfte vermasseln Gladbachs Fan-Choreografie bei Pokalhalbfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?