21.05.11 19:27 Uhr
 262
 

Frauenfußball: Deutschland gewinnt gegen Nordkorea

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft hat ein Freundschaftsspiel gegen die Auswahl Nordkoreas mit 2:0 gewonnen. Zur Halbzeit stand es noch 0:0.

Die Tore vor 8.756 Zuschauern erzielte die Spielerin Kim Kulig in der 59. Minute per Foulelfmeter. In der 85. Minute traf Celia Okoyino da Mbabi zum 2:0-Endstand. Das nächste Spiel der deutschen Fußballerinnen ist am 3. Juni gegen Italien in Osnabrück.

"Insgesamt bin ich total zufrieden mit der Leistung. Das war heute sehr diszipliniert. Sicher hat es auch ein paar Fehlpässe gegeben, aber es war ja auch nicht zu erwarten gewesen, dass schon alles klappen würde", sagte Trainerin Neid.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Nordkorea, Frauenfußball
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Walisischer Spieler bricht Kapitän Irlands in WM-Qualispiel das Bein
Fußball: Joachim Löw warnt vor Überlastung der Nationalspieler
Fußball: Todkranker Einlaufjunge bei England-Spiel rührt Publikum

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2011 21:12 Uhr von DEMOSH
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Conny fehlt an allen Ecken. Man hat aber gemerkt das Conny Pohlers nicht mitgespielt
hat.
Mit ihr wären wohl 5 Tore gefallen.
Sie ist wegen ihr offenes Wort bei der Trainerin nicht gerne
gesehen.
Silvia Neid ist ein erzkonservativer Mensch.
Noch im Mittelalter.
Ein Art Sepp Herberger.
Sollte ins Kloster gehen.

[ nachträglich editiert von DEMOSH ]
Kommentar ansehen
22.05.2011 09:13 Uhr von muhkuh27
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Frauenfußball errinert mich an 5. Liga bei den Männern
Kommentar ansehen
19.06.2011 20:55 Uhr von DEMOSH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht schlecht Frau Specht. Wir haben als B Jugendliche die Frauennationalmannschaft
mit 11:3 geschlagen.
5.Liga ist noch übertrieben.
Ich glaube wir müssen eine 5.Kreisklasse gründen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesverwaltungsgericht: EU-Länder sind keine sicheren Staaten für Flüchtlinge
SIX setzt IBM Watson im Security Operations Center ein
USA: Donald Trumps Schwiegersohn soll Amt für Innovation leiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?