21.05.11 19:26 Uhr
 41
 

Wall Street in New York: Aktienkurse geben zum Wochenschluss klar nach

Zum Wochenschluss am gestrigen Freitag gab es an der Wall Street in New York Verluste bei den Aktienkursen. Ausschlaggebend dafür war die weiterhin anhaltende Euro-Schuldkrise.

"Kurzfristig orientierte Investoren reduzieren vor dem Wochenende die Risiken und fahren daher ihre Aktienpositionen zurück", so ein Insider.

Der amerikanische Leitindex, der Dow Jones, verlor 0,74 Prozent auf 12.512,04 Zähler. Der größer angelegte S&P-500-Index gab 0,77 Prozent auf 1.333,27 Punkte nach. Auch an der NASDAQ ging es für die Kurse abwärts, so gab der Composite um 0,71 Prozent nach.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih