21.05.11 15:03 Uhr
 244
 

Landauer Zoo: Känguru büxte aus

Einen Ausflug der besonderen Art machte ein Känguru aus dem Landauer Zoo. Das Tier sprang über einen 1,20 Meter hohen Zaun.

Laut Zoodirektor Jens-Ove Heckel war das junge Känguru in Panik geraten. Es konnte eine Stunde später wieder eingefangen werden, gab die Polizei bekannt.

Es sei das erste mal, dass aus dem Zoo Landau ein Känguru das Weite suchte.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tier, Zoo, Känguru
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?