21.05.11 15:08 Uhr
 271
 

Server der Piratenpartei wieder online

Nachdem der Server der Piratenpartei gestern von der Darmstädter Staatsanwaltschaft beschlagnahmt wurde (ShortNews berichtete), ist die Seite der Partei heute wieder online. Ein Parteisprecher erklärte, dass der Server nach und nach wieder in Betrieb genommen werde.

Allerdings wolle man sich vergewissern, dass die Polizei den Server nicht manipuliert hat. Nach Aussage der Polizei hat sich die Beschlagnahmung unter Beteiligung des Bundeskriminalamtes nicht gegen die Piratenpartei gerichtet. Es soll ein Rechtshilfeersuchen aus Frankreich gegeben haben.

Die Piratenpartei kündigte rechtliche Schritte an. In Zukunft wolle man zusammen mit den vergleichbaren Parteien aus Luxemburg und der Schweiz einen internationalen Server einrichten. Die Aktion bezeichneten Parteisprecher als "undemokratischen Akt".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susi222
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Politik, Polizei, Server, Piratenpartei
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2011 15:37 Uhr von Rechthaberei
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Aus den Unterdrückungen und Blockaden wird für: die Piratenpartei einmal großer Ruhm erwachsen, der nicht einmal dem der SPD zur Kaiserzeit und den Oppositionsparteien in der DDR nachstehen muß.



[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?