21.05.11 14:31 Uhr
 448
 

Leverkusen: Betriebsbedingte Kündigungen bei Dynamit Nobel

Wegen schlechter Auftragseingänge in den vergangenen Jahren muss Dynamit Nobel in Leverkusen Stellen streichen. Von den insgesamt 380 Stellen werden 73 bis zum Ende des Jahres 2011 abgebaut.

"31 betriebsbedingte Kündigungen wird es geben, mit den anderen Mitarbeitern wurden Aufhebungsverträge vereinbart", sagte Albrecht Schwerin, technischer Geschäftsführer und Werkleiter.

Bei den Verhandlungen über den Sozialplan waren der Betriebsrat sowie die Industriegewerkschaft BCE anwesend.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp