21.05.11 14:09 Uhr
 77
 

Fußball: Werder Bremen hat große Probleme mit der Innenverteidigung

Der Bundesligist Werder Bremen hat große Probleme. Zu Saisonbeginn Anfang August drohen vier wichtige Abwehrspieler auszufallen: Naldo, Per Mertesacker, Sebastian Prödl und Sebastian Boenisch.

Naldo laboriert schon Monate an einem Knochenödem im Knie - Rückkehr fraglich. Mertesacker hat eine Entzündung in der Ferse, Sebastian Prödl einen Muskelriss im Gesäß und Sebastian Boenisch erlitt einen Knorpelschaden im Knie.

Abwehrspieler Petri Pasanen, der eigentlich schon verabschiedet wurde, soll noch einmal einen neuen Vertrag bekommen - die Verhandlungen wurden am Freitag aufgenommen.


WebReporter: Kreiszeitung
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bremen, SV Werder Bremen
Quelle: www.kreiszeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?