21.05.11 12:56 Uhr
 807
 

Viele Krebserkrankungen müssten laut einer Epidemiologin nicht sein

Nach Ansicht der Epidemiologin Cornelia Ulrich könnten mindestens die Hälfte aller Krebserkrankungen vermieden werden. Schon allein eine gesunde Ernährungsweise, genügend Bewegung und der Verzicht auf Alkohol, Zigaretten und übermäßiges Sonnenbaden könnte viele Krebserkrankungen verhindern.

Für die Direktorin für Präventive Onkologie im Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg ist aber eine Vorsorgeuntersuchung genauso wichtig. Auch Vorsorgeimpfungen könnten Krebserkrankungen verhindern.

So kann zum Beispiel das Hepatitis B Virus unter Umständen Leberkrebs verursachen. Allerdings sind diese Maßnahmen keine Garantie, nicht an Krebs zu erkranken. Cornelia Ulrich sagte: "Es gibt natürlich Menschen, die alles richtig machen und trotzdem an Krebs erkranken."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krebs, Erkrankung, Lebensweise, Cornelia Ulrich
Quelle: www.onmeda.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Über dem Atlantik: Frau gebärt Baby auf Flug
USA: Künstliche Befruchtung ermöglicht Vaterschaft eines toten Polizisten
Studie: Spermienanzahl bei westlichen Männern sinkt immer mehr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2011 13:01 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+12 | -9
 
ANZEIGEN
toll "Schon allein eine gesunde Ernährungsweise, genügend Bewegung und der Verzicht auf Alkohol, Zigaretten und übermäßiges Sonnenbaden könnte viele Krebserkrankungen verhindern."

Haben sie möglichst wenig Spaß, gehen sie nicht feiern und gehen sie im Sommer nicht vor die Tür.
Schon können sie sich 10 Jahr länger langweilen, dafür Krebsfrei - vielleicht.
Kommentar ansehen
21.05.2011 13:26 Uhr von Rechthaberei
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Also "nur" nicht Zigaretten, Alkohol, Sonnenbaden: und möglichst schlank sein. Die arme Rentenkasse.
Kommentar ansehen
21.05.2011 13:28 Uhr von Bratwurstdealer
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Pfft: Werden wir nicht schon alt genug? Wenn plötzlich alle gesund leben würden, dann hätten wir bald gar kein Sozialsystem mehr.
Kommentar ansehen
21.05.2011 14:18 Uhr von Nebelfrost
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
was ist die eigentliche kernaussage dieser news? richtig, es ist folgende:

ungesunde ernährung, alk trinken, rauchen, sonnenbäder, unzureichend bewegung -> man kann krebs bekommen!

gesunde ernährung, alkverzicht, nicht rauchen, keine sonnenbäder, regelmäßig sport -> man kann krebs bekommen!

was sagt uns das? richtig, es sagt uns, dass es keinen unterschied macht und dieser artikel für die katze ist!

passend dazu fällt mir wieder ein witz ein:

"patient: herr doktor, wie kann ich 100 jahre alt werden?"
arzt: trinken sie alkohol?
patient: nein!
arzt: rauchen sie?
patient: nein!
arzt: essen sie große portionen?
patient: nein!
arzt: gehen sie spät ins bett?
patient: nein!
arzt: haben sie frauengeschichten?
patient: nein!
arzt: und wieso wollen sie dann 100 jahre alt werden??

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
21.05.2011 15:34 Uhr von Chuzpe87
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Was ganz Neues .. wirklich.

"Schon allein eine gesunde Ernährungsweise, genügend Bewegung und der Verzicht auf Alkohol, Zigaretten und übermäßiges Sonnenbaden könnte viele Krebserkrankungen verhindern. "

Also .. ich übersetze .. keine Pizza, keine Döner, kein McDonalds, kein BurgerKing, keine Fertiggerichte, kein Mikrowellen Essen, jeden Tag Sport, keine Partys mit Alkohol, kein Aufenthalt in Menschenmassen, da Raucher unter ihnen sein könnten, kein Chillen mit Kumpels in einer Kneipe, keine Diskobesuche, keine Geburtstagsfeiern, keine Supermarktbesuche .. nur noch Bioladen, kostet auch nur ein "bisschen" mehr der Fraß, kein Urlaub am Strand, kein Grillen im Garten, überhaupt kein Grillen.

Und dann lebt man gesund und man bekommt wahrscheinlich kein Krebs.

Na dann gehts ja noch.

[ nachträglich editiert von Chuzpe87 ]
Kommentar ansehen
21.05.2011 16:56 Uhr von H-Star
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
könnt ihr keinen spaß haben, ohne euch zu vergifte: n?
Kommentar ansehen
22.05.2011 01:02 Uhr von spliff.Richards
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ahh alkohl steht an erster stelle da kann ich noch gemütlich eine rauchen .....

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?