20.05.11 22:23 Uhr
 122
 

Antwerpen: Neues Wahrzeichen - Das "Museum aan de Stroom"

Die belgische Hafenstadt Antwerpen kann sich über ein neues Wahrzeichen freuen. Das "Museum aan de Stroom" wurde am Wochenende für die Besucher eröffnet. Zehn Jahre wurde das Gebäude geplant und nach zwei Jahren Bauzeit endlich fertiggestellt.

Der neue Bau ist ein Steinturm deren rote Ziegel aus Indien stammen. Eine Glasfassade verleiht dem Museum ein zusätzlich besonderes Aussehen. Insgesamt beherbergt das Museum rund 470.000 Exponate von denen aber nur vier Prozent ausgestellt werden.

"Das Museum eröffnet einen neuen Raum und belebt eine Gegend, der die Bevölkerung Antwerpens noch vor einigen Jahren den Rücken zugewandt hat.", sagte Architekt Willem-Jan Neuteling.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Turm, Wahrzeichen, Antwerpen
Quelle: oe1.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?