20.05.11 21:45 Uhr
 302
 

Grafing: Rotorblatt eines Modelflieger trifft Vater am Hals - schwer verletzt

Schwer verletzt wurde der Vater eines 13-Jährigen und Elfjährigen, der beim Modelfliegen ein Rotorblatt am Hals traf. Dabei wurde Speiseröhre und Hauptschlagader durchtrennt.

Passiert war das ganze Drama an einem Samstagnachmittag im April letzten Jahres. Der Vater berichtete, dass ein verkehrter Steuerbefehl in der Luft die Ursache war.

Von allen Beteiligten, hatte der 13-Jährige ruhige Nerven bewahrt und versuchte den Notruf zu wählen. Die Einsatzkräfte versuchten über eine Stunde den Vater transportfähig zu bekommen. Ministerpräsident Horst Seehofer wird am Montag den jungen Mann für seine Heldentat ehren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Vater, schwer, Hals, Halsschlagader
Quelle: www.merkur-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2011 22:27 Uhr von Mahoujin
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
"Der Vater berichtete, dass das Bordflugzeug einen verkehrten Steuerbefehl in der Luft die Ursache war." Als Lehrer würde ich bei dem Satz nen Rotftift ansetzen ;)

Zudem hat der Junge nicht nur versucht den Notruf zu wählen, sondern es anscheinend auch geschafft.
Kommentar ansehen
21.05.2011 00:20 Uhr von U.R.Wankers
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
sich selbst fast mit einem Modell Heli hinrichten: das muss man erst mal hinkriegen
Kommentar ansehen
21.05.2011 02:03 Uhr von Phyra
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
das ein kind, was bereits 13 jahre alt ist fuer das waehlen des notrufes eine ehrung mit der bezeichnung "heldentat" erhaelt, laesst auf einen traurigen zustand der deutschen bevölkerung schließen.
Das die news ausserdem ist, dass der junge eine auszeichnung bekommt, was ja folglich am montag geschehen soll, und nciht der unfall, der vor einem jahr war, ist dabei wieder eine ganz andere sache.
Kommentar ansehen
21.05.2011 08:04 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Hier ein







.... bischen Technikkunde. Ein Modellflieger hat Propeller und ein Modellhelikopter hat Rotorblätter.

@Mohoujin, der Autor schreibt:

Der Vater berichtete, dass ein verkehrter Steuerbefehl in der Luft die Ursache war.

Was du da faselst von Bordflugzeug ist Unsinn und deshalb ein Minus von mir und den Rotstift ansetzen.
Kommentar ansehen
22.05.2011 11:34 Uhr von Lustikus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
auha: wie kann man SO viele Fehler in einer News machen?

- Überschrift: Modelflieger?: Das heißt ModelLflieger und außerdem müßte es Modellfliegers heißen
- 13-Jährigen und Elfjährigen: erstens heißt es 13-jährigen und zweitens macht man entweder 13-jährigen und 11-jährigen oder schreibt beides aus
- der beim Modelfliegen: deN beim Modellfliegen
- Dabei wurdeN Speise...
- Von allen Beteiligten, : was hat das Komma da zu suchen?
- wieso versuchte er den Notruf zu wählen? hat doch geklappt
- direkt 2 mal hintereinander versuchte/n macht man nicht

Geh mal ein wenig Nachsitzen in Deutsch oder laß das Newsschreiben sein. Das gibt ja Augenkrebs!
Kommentar ansehen
22.05.2011 13:03 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
e@Lustikis müsste dir 200 + geben. Aber ich habe nur auf den technischen Schrott geachtet und der ist auch schon mächtig.
Kommentar ansehen
22.05.2011 13:14 Uhr von Lustikus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@KamalaKurt: Ich denke mal, dass zwischen dem ersten Kommentar und deinem die News geändert wurde - nur als Hinweis wegen Mohoujin.

Wenn die News anfangs auch noch diesen tollen Satz drin hatte, war sie ja NOCH schlechter *rofl*

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?