20.05.11 21:42 Uhr
 211
 

Autobahn 96: Feuerwehrauto stieß mit Rettungswagen zusammen

Ein Feuerwehrfahrzeug stieß mit einem Rettungswagen auf der Autobahn 96 zusammen. Beide Fahrzeuge waren auf dem Weg zu einem Unfall wegen eines Reifenschadens an einem Oldtimer.

Auf dem Weg zu dem Unglücksort des defekten Oldtimers fuhr der Rettungswagenfahrer auf das Feuerwehrauto auf. Dabei überschlug sich der Wagen der Wehrleute und verletzte fünf Insassen.

Der Schaden wird mit 100.000 Euro angegeben. Der Verkehr auf der Autobahn lief für kurze Zeit nur einspurig.


WebReporter: Nudelholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Autobahn, Rettungswagen, Feuerwehrauto
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2011 07:55 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
..... da hat einer gedacht, dass für ihn die Verkehrsregeln nicht gelten.
Kommentar ansehen
21.05.2011 09:49 Uhr von Jaecko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja Blaulicht ist halt kein Freischein, die Physik vera*schen zu können.
Kenn ich von hier auch; hier verwechseln manche das blaue Blinken ums Fahrzeug mit nem Kraftfeld...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?