20.05.11 19:48 Uhr
 5.783
 

Wrestling: Macho Man Randy Savage stirbt bei Autounfall

Wie der Bruder des "Macho Man" Randy Savage gegenüber der Website TMZ.com bestätigt hat, ist Savage heute an den folgen eines Autounfalls verstorben. Der Grund für den Unfall ist ein Herzinfarkt, aufgrund dessen er die Kontrolle über sein Auto verloren hatte.

Der Macho Man Savage war einer der größten Wrestlingstars der 90er Jahre in Amerika. Er war 58 Jahre alt als er starb, diesen Monat hatte er erst sein erstes Ehejahr mit seiner neu angetrauten Frau Lynn gefeiert.

Seine Frau die mit im Auto saß, wurde laut der Polizei nur leicht verletzt. Beide waren, laut Polizeiaussagen, angeschnallt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sweetwater
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Autounfall, Wrestling, Macho
Quelle: www.tmz.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bezahlte Demo vor TrumpTower? Flashmob fordert John McAfee als Cyberberater
Münchner Flughafen: Syrerin zum 14-mal beim illegalen Einreisen geschnappt
Kiel: Mann zündet Frau vor Krankenhaus an - Festnahme

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2011 20:39 Uhr von Klassenfeind
 
+21 | -3
 
ANZEIGEN
Traurig ! 58 ist einfach kein Alter zum sterben.
Kommentar ansehen
20.05.2011 20:51 Uhr von aawalex01
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
R.I.P: Einer meiner größten Lieblinge ist von uns gegangen.Sehr Traurig.Möge dein Andenken mit einer künftigen Hall of Fame aufnahme erhalten bleiben.Deine Matches werden unvergessen bleiben

R.I.P Macho Man

Die Beileidsbekundungen gehen an die Hinterbliebenen von Randy Savage.
Kommentar ansehen
20.05.2011 21:10 Uhr von deejaymotz
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
mein beileid
Kommentar ansehen
20.05.2011 21:26 Uhr von str8fromthaNebula
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
R.I.P: http://www.youtube.com/...

OOOOOHHHH YEEEEAAAAHH!!!

[ nachträglich editiert von str8fromthaNebula ]
Kommentar ansehen
20.05.2011 21:31 Uhr von TheBruce13
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
traurig: ist sehr schade....einer meiner lieblinge in der kindheit
klasse entertainer gewesen

RIP
Kommentar ansehen
20.05.2011 21:32 Uhr von quma
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
R.I.P: Wirklich schade ...der Type war echt cool.
Allerdings weilen die meisten Wrestler von damals nicht mehr unter uns.

Die meisten sind durch ein Herzinfarkt verstorben ... das kommt vom übermäßigen Steoriden Konsum.
Kommentar ansehen
20.05.2011 22:28 Uhr von Elementhees
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar aus einer anderen Quelle: NURSE: Is he dead, doctor?
DOCTOR: OOOOOOOOHHH YEEEEEAAAAHHH!

(How Randy would’ve wanted it.)

Rest in Peace.
Kommentar ansehen
20.05.2011 22:28 Uhr von JustMe27
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Bye Randy Einer der ganz Großen, hat es geschafft sich von den negativen Seiten des Business zu lösen. Ruhe in Frieden... Jetzt bist du wieder bei deiner Liz.
Kommentar ansehen
20.05.2011 22:46 Uhr von Seppus22
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
kommen Kindheitserinnerungen hoch. MachoMan, 1 2 3 Kid, Brad Hard usw.
R.I.P
Kommentar ansehen
20.05.2011 22:54 Uhr von DerTuerke81
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
news: das ist wirklich schade er war immer ein publikumsliebling bei der WWF

r.i.p
Kommentar ansehen
20.05.2011 23:56 Uhr von Bizzy_Smallz
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
R.I.P: Jap sehr traurig guter Wrestler, das war noch Wrestling!
Kommentar ansehen
21.05.2011 00:54 Uhr von film-meister
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
auch zu meiner Zeit: als ich Anfang bis Mitte der 90-er interessiert WWF verfolgt habe, stand er in einer Riege mit Bret Hart, Undertaker, Tatanka, Bushwhackers und wie sie alle hiessen/heissen.

R.I.P.
Kommentar ansehen
21.05.2011 01:06 Uhr von Katerle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ja das waren wirklich noch matches

kann mich erinnern als wäre es gestern gewesen

ein großartiger superstar
r.i.p. macho man

werden dich nie vergessen
Kommentar ansehen
21.05.2011 01:33 Uhr von Azureon
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
...ein weiterer Held meiner Jugend geht dahin.... :(

"als ich Anfang bis Mitte der 90-er interessiert WWF verfolgt habe, stand er in einer Riege mit Bret Hart, Undertaker, Tatanka, Bushwhackers und wie sie alle hiessen/heissen."

^this! :)
Kommentar ansehen
21.05.2011 06:46 Uhr von Dathan
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Rest in peace: er war einer der ganz Großen der WWF.
58 ist viel zu jung...
Kommentar ansehen
21.05.2011 08:42 Uhr von _Illusion_
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Och nö :-/: Was waren das für Zeiten, anfang der 90er.

Macho Man gegen Hacksaw Jim Duggan, Bret Hart oder Shawn Michaels.

Letzterer in einem Leiter-Match gegen Razor Ramon ... erinnert sich wer? Grandiose Show, kein Vergleich zu dem Mist heute.

Machs jut, hattest bestimmt ne sehr geile Zeit.
Kommentar ansehen
21.05.2011 09:23 Uhr von Xanoskar
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hmm: Wieder einer der dem Muskelwahn der 90er Jahre von Vinni Mc zum Opfer gefallen ist. Leider waren sie alle mehr oder weniger gezwungen Anabolika zu schlucken die folgen sieht man gerade im Wrestling immer wieder, man kann sich die Todesliste im Wrestling der letzten Jahre gern mal anschauen

RIP
Kommentar ansehen
21.05.2011 10:06 Uhr von cyberax99
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hier mal die offizielle Todesliste der Wrestler: http://www.genickbruch.com/...
Kommentar ansehen
21.05.2011 20:19 Uhr von owenhart
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ach: waren das noch Zeiten ...
Bret Hart, Owen Hart, Diesel, Razor Ramon, Mr Perfect, The Undertaker, Crush, Tatanka , Ted Dibiase, und natürlich Randy usw.
Kommentar ansehen
21.05.2011 21:43 Uhr von moloche
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
offensichtlich: das Wrestler die besonders muskulös waren besonders früh gestorben sind ... und zwar an Krankheiten die typisch für einen Anabolikamissbrauch sind, ist nun wirklich nicht zu übersehen.

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Boris Becker wird nach Trainer-Aus bei Novak Djokovic Eurosport-Experte
USA: Donald Trump wirft Sohn von Sicherheitsberater wegen Fake-News aus Team
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?