20.05.11 17:02 Uhr
 40
 

Das British Museum ist für den Art-Fund-Preis nominiert - 100.000 Pfund Prämie

Das British Museum gehört zu vier Kulturinstitutionen Großbritanniens, die jetzt für den hoch dotierten Art-Fund-Preis nominiert wurden.

Zu den weiteren Anwärtern auf den Preis gehören das Polar Museum in Cambridge, das neue Robert Burns Birthplace-Museum in Schottland and das Roman Baths Museum in Bath.

Der Gewinner wird am 15. Juni in der Tate Britain verkündet. Das British Museum soll für das Projekt "A History of the World" ausgezeichnet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Museum, Fund, Art, Nominierung
Quelle: www.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meinung: Diskussion mit AfD-Politikerin beim Kirchentag war richtiger Schritt
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Besuch von Donald Trump nennt iranischer Führer Saudis "Idioten"
Google zahlt Frauen offenbar geringere Gehälter als Männern
Wegen G7-Gipfel: Odyssee eines Rettungsschiffes mit Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?