20.05.11 15:57 Uhr
 326
 

Sony: Phisher platzieren Abzock-Seite direkt auf Sony-Server

Wie ShortNews bereits berichtete, wurde Sony erneut das Opfer von Hackern. Dabei handelt es sich jedoch nicht um einen weiteren Angriff in Folge des PSN-Hacks, sondern um eine davon völlig unabhängige Attacke.

Dabei hatte der Konzern in den letzten Tagen immer wieder versichert, dass die Sicherheit der Sony-Server deutlich gesteigert wurde.

Allerdings konnten die Phisher einen Nachbau einer italienischen Finanz-Webseite auf dem Sony-Server deponieren und ihn somit missbrauchen. Außerdem kursieren derzeit Phishing-Mails, mit denen ahnungslose PSN-Nutzer auf eine gefälschte Seite gelockt werden sollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Session9
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sony, Seite, Server
Quelle: de.ign.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tianhe-3": China fängt wieder an, den schnellsten Computer der Welt zu bauen
Europaweit massive Störungen bei Facebook
Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch