20.05.11 13:43 Uhr
 456
 

Xbox 360 Umtausch-Aktion wegen neuem Dashboard ist eine Falschmeldung (Update)

Das neue Dashboard-Update für die Xbox 360, welches seit gestern ausgeliefert wird, soll angeblich Probleme mit älteren Konsolen machen. Microsoft kündigte angeblich an, alte Konsolen, die nach dem Dashboard-Update Probleme haben, gegen eine neue Slim-Version auszutauschen (ShortNews berichtete).

Wie jetzt bekannt gegeben wurde, handelte es sich bei dieser Meldung um eine Falschmeldung. Die Umtausch-Meldung bezog sich auf ein früheres Update der neuen Dashboard-Version.

Die finale, ausgelieferte Version des neuen Dashboards ist jedoch mit allen verfügbaren Xbox-360-Konsolen kompatibel und bereitet keine Probleme. Das neue XGD3-Format wird von allen Konsolen unterstützt. Daher tauscht Microsoft keine Konsolen um, da das Dashboard-Update einwandfrei funktioniert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Aktion, Xbox, Xbox 360, Falschmeldung, Umtausch, Dashboard
Quelle: www.xboxfront.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2011 17:23 Uhr von minismartie
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Tja, Mädels! Zu früh gefreut. :D
Kommentar ansehen
24.05.2011 07:04 Uhr von Liebi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
möchte nur wissen: von welchem früheren Update MS da spricht. Das letzte war im Januar, da wäre der Umtausch recht spät.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?