20.05.11 09:56 Uhr
 2.423
 

Zum ersten Mal werden 75 Prozent aller deutschen AKW abgeschaltet

Ab dem morgigen Samstag werden temporär dreizehn von 17 AKW vom Netz genommen. Der Stromlieferant RWE möchte das Kraftwerk Emsland für Wartungsarbeiten herunterfahren.

Laut der Presse sind dann 13 AKW für mindestens zehn Tage vom Netz. Das ist das erste mal, dass in Deutschland 75 Prozent aller AKW keinen Strom mehr liefern.

Nur noch die AKW Brokdorf, Isar 2, Gundremmingen C und Neckarwestheim 2 werden eingeschaltet bleiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-Iglo
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Strom, Energie, AKW, Abschaltung
Quelle: www.dradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2011 10:27 Uhr von Noseman
 
+17 | -43
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.05.2011 10:36 Uhr von borgworld2
 
+32 | -1
 
ANZEIGEN
Da würde mich ja mal interessieren: Wo der Strom dann herkommt...
Kommentar ansehen
20.05.2011 10:45 Uhr von usambara
 
+17 | -7
 
ANZEIGEN
wurde nicht immer gesagt, das dann die Lichter im Land ausgehen?
Kommentar ansehen
20.05.2011 10:45 Uhr von Nobody-66
 
+25 | -4
 
ANZEIGEN
@Noseman: die nachbarn wird es freuen, da können deren AKW mit mehr last laufen....
Kommentar ansehen
20.05.2011 10:59 Uhr von Phyra
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
ist doch ganz einfach wo der herkommt, wenn wir zu wenig haben kufen wir halt billigen atom strom aus frankreich, gewinn auf der ganzen linie... oder auch nicht.
Kommentar ansehen
20.05.2011 11:05 Uhr von matza44
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
Auch ohne diese Kraftwerke ist die Energieversorgung Deutschlands ausreichend gedeckt. Kernkraft hat einen Anteil von rund 25% der Energieerzeugung in Deutschland, von der jedoch ein großer Teil ins europäische Ausland exportiert wird, denn man muss ja schließlich die Aktionäre mit Dividenden befriedigen. Dass man mit dem radioaktiven Abfall unzählige zukünftige Generationen belastet, spielt in unserem Finanzsystem nun mal keine Rolle.

Falls wirklich not am Mann sein sollte, wird eben Strom aus Ländern wie Frankreich importiert, die ihre Stromversorgung zu 75% aus Kernenergie erzielen...;)
Kommentar ansehen
20.05.2011 11:17 Uhr von Nobody-66
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
unterm strich ist es doch egal, ob deutschland, frankreich, tschechien, russland oder sonst wer den atom-restmüll produziert.
Kommentar ansehen
20.05.2011 12:07 Uhr von Miva
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@borgworld aus Frankreich natürlich hauptsächlich^^
Kommentar ansehen
20.05.2011 12:16 Uhr von derSchmu2.0
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Ein kleines dankeschoen an die Regierung? fuer die freundliche Betreiberbefragung nach den Zustaenden ihrer Meiler, die uns die Regierung als "Stresstest" verkaufen will? Mal ehrlich, wenn wir hier ne Software netwickeln und Stresstests laufen lassen, dann zwingen wir die Software in aller Regel an ihre Grenzen und untersuchen Seiteneffekte...und die Regierung macht hier ne Befragung, auf die die Betreiber nicht antworten muessen...da bekommt die Regierung durch Zensus2011 bzgl. Immobilien ja mehr Informationen ueber die AKWs....
Kommentar ansehen
20.05.2011 13:39 Uhr von Funkensturm
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ok jetzt muss ich auch was dummes loswerden: Ich hab strom unser Isar 2 wird nich abgeschaltet XD
Kommentar ansehen
20.05.2011 13:43 Uhr von Killerspiel-Spieler
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@Nobody-66: Das Problem ist bloss, dass wir eig. weltweit die sichersten Kernkraftwerke haben, warum also unsere abschalten und dafür irgendwelchen teuren Strom von tickenden Zeitbomben und Schrottmühlen aus Tschechien oder Frankreich kaufen?
Kommentar ansehen
20.05.2011 13:58 Uhr von Floppy77
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@borgworld2: Vielleicht aus einem französischem AKW...
Kommentar ansehen
20.05.2011 14:02 Uhr von manbearpig
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Da bin ich gespannt: Zur Zeit werden ja bis zu 8000MW importiert, dabei rund 3500MW aus Frankreich und bis zu 1500 aus Tschechien.

Damit sind die Kapazitäten schon ziemlich ausgereizt. Dann müssen wohl teuere Gaskraftwerke Ersatz leisten.

Übrigens finde ich dieses Energie-Konzern-Bashing von SPD und Grünen ziemlich verlogen, denn erst damals bei rot-grün wurden die Energiekonzerne politisch gewollt (Ministererlaubnis) zu den Riesen fusioniert.
Kommentar ansehen
20.05.2011 14:17 Uhr von Nobody-66
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Killerspiel-Spieler: das weiss ich schon. es wird ja aber immer gerne von anderen als argument gebracht, das deutschland ja gar nicht auf atomstrom angewiesen ist, weil wir den eh exportieren. nur wenn wir ebend nix mehr ins ausland liefern, dann produzieren diese staaten ebend selbst. und das ebend mit teilweise sehr risikobehafteten reaktoren
Kommentar ansehen
20.05.2011 15:06 Uhr von Xearo_xx
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Was für ein unsinn: Erstens was soll das bringen?
2tens hat auch nur mal einer von den anti atom vollidioten hier in deutschland darüber nachgedacht wo der strom dann herkommen soll? zurzeit produziert Deutschland mehr strom als es verbraucht daher verkaufen wir 11% des stroms ans ausland wenn jetzt aber die akw abgeschaltet werden woher soll der stom dann kommen? RRRRRRichtig den kaufen wir dann aus dem ausland wieder zurück und wer darf das bezahlen? Natürlich wir die verbraucher und ausserdem ist der artikel völliger unsinn und basiert nicht auf fakten in deutschland gibt es zurzeit 48 atomkraftwerke wobei 20 von diesen bereits stillgelegt worden die restlichen 11 sind forschungs und schulungskraftwerke
Kommentar ansehen
20.05.2011 17:04 Uhr von Brotmitkaese
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Besser: wären 100%^^

Dafür müsste mann die AKW Betreiber zwingen, ihre AKW´s zu versichern, gegen einen Atom-Gau!

Und da die AKW´s ja angeblich sooo Sicher sind, dürfte das ja eigentlich kein problem sein...oder?
Kommentar ansehen
22.05.2011 19:38 Uhr von Noseman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
So, es ist Sonntag: Und komisch, ich hab immer noch Licht, komm ins Netz usw.

Wer hätte das gedacht.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?