19.05.11 12:29 Uhr
 224
 

Oerlinghausen: 29-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt.

Auf der Oerlinghausener Tunnelstraße kam es am Mittwochabend zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer ums Leben kam.

Der 29-jährige Kradfahrer kam mit seiner 600er Kawasaki in einer langgezogenen Rechtskurve ins Schlingern und stieß mit einem entgegenkommenden Opel auf der Gegenfahrbahn zusammen.

Durch den heftigen Zusammenstoß fing der Opel Feuer. Der Motorradfahrer wurde so erheblich verletzt, dass er noch am Unglücksort verstarb. Die Opelfahrerin wurde leicht verletzt, dagegen ihr Mitfahrerin erheblich.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Unfall, Straße, Motorradfahrer, Zusammenstoß
Quelle: www.nw-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station
Ex-"DSDS"-Kandidatin von Gericht: Sie soll Polizistin geschlagen haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?