19.05.11 12:07 Uhr
 882
 

Natürliches Mittel gegen Flöhe und Zecken: Bernstein schützt Hunde

Herkömmliche, mit Chemie bestückte Flohhalsbänder haben im Tierheim in Brandenburg keine Chance mehr. Denn Tierheimleiterin Brigitte Jodeit, die an die Heilkraft von Steinen glaubt, hat den Bernstein für ihre Tiere entdeckt.

Sie bastelt Ketten aus Bernstein, die sie den Hunden anlegt. Diese haben kaum noch Probleme mit Zecken und Flöhen, wie Frau Jodeit schwört.

Bernstein schützt laut Jodeit vor Ungeziefer: "Der Bernstein enthält ätherische Öle, deren Geruch Zecken, Milben und Flöhe abhält." Auch der hohe elektrische Widerstand des fossilen Harzes sorge dafür, dass das Ungeziefer fernbleibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Hund, Schutz, Mittel, Bernstein, Zecke, Floh
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!