19.05.11 11:56 Uhr
 4.235
 

England: Empörung über Studie, die behauptet, schwarze Frauen seien weniger attraktiv

Ein britischer Psychologe hat viel Empörung auf sich gezogen, weil er "wissenschaftlich bewiesen" hat, dass schwarze Frauen weit weniger attraktiv wären als weiße oder asiatische.

Dr. Satoshi Kanazawa lehrt an der London School of Economics und zieht seine Schlüsse aus den Ergebnissen von Online-Umfragen und muss sich nun dem Sturm der Entrüstung stellen. Seine Begründung, schwarze Frauen hätten mehr Mutationen in ihren Genen, dürfte auch nicht zur Deeskalation beitragen.

Schwarze Frauen seien laut des Psychologen einfach "männlicher" als weiße Frauen oder Asiatinnen. Aber auch bezüglich der Attraktivität von Männern habe er Ergebnisse: Hier wiederum seien schwarze Männer attraktiver zu bewerten als weiße.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Studie, England, Empörung, attraktiv, Hautfarbe, Attraktivität
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2011 12:22 Uhr von atrocity
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
Komisch: Wenn man in England eine Umfrage macht und dabei weiße Europäer befragt was sie sie attraktiv finden ist es doch logisch das dabei solche zahlen raus kommen.

Soll er doch mal in Afrika eine Umfrage machen... dabei kommt sicher raus das kaum einer auf weiße Europäer steht.

Wetten er hat für die Durchführung der Studie sogar noch fett Kohle kassiert?
Kommentar ansehen
19.05.2011 12:51 Uhr von str8fromthaNebula
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.05.2011 12:52 Uhr von atrocity
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
@j.wankelbrecher: Dazu wäre es noch interessant ob du die Erfahrungen hier gemacht hast (eventuell kommen die Afikaner hier her zum studieren WEGEN der Frauen!) oder dort.

Und vor allem: Subjektive Eindrücke sind vor allem eins: Subjektiv! ;-)

@str8fromthaNebula: Na, du hast heute aber die schlechten Vorurteile zum Frühstück gefressen, oder? xD
Verallgemeinerungen sind scheiße. Immer

[ nachträglich editiert von atrocity ]
Kommentar ansehen
19.05.2011 12:57 Uhr von CoffeMaker
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube die Begründungen hätte er weglassen können, das war vorher klar das sich da jemand angepisst fühlt.
Ich find schwarze Menschen im großen auch nicht attraktiv, erst wenn sie einen Teil europischer Gene drin haben werden sie (in meinen Augen) attraktiv. Das aber nur grob gesehen, es gibt auch reine Schwarze die hübsch sind.

Aber Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters, von daher sieht das jeder anders :)
Kommentar ansehen
19.05.2011 13:03 Uhr von atrocity
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@CoffeMaker: Vor allem kommt Schönheit auf das Individuum an.

Ich habe zwar auch einen ganz bestimmten Typ auf den ich stehe, aber auch den gibt es in hässlich.
Und es genauso gibt es hübsche schwarze, hübsche Asiatinnen oder Gerüchte halber auch 1-2 schöne Engländerinnen ;-)

Zum Glück stehen nicht alle auf den selben Frauen Typ, sonst würde es arg eng werden bei der Partnersuche.

Durch die verliebe der Männer für exotische, andersartige Frauen haben wir das Problem bald eh nicht mehr. Die Gene werden sich vermischen und der Rassismus wird aussterben. Hoffe ich zumindest.
Kommentar ansehen
19.05.2011 13:21 Uhr von MarcTaleB
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
100% agree @CoffeMaker: Lebe ja hier mit viele Schwarzen zusammen und es gibt viele verdammt hübsche, schwarze Frauen.
Aber meine persönliche Favoriten sind trotzdem eher Asiatinnen (ja, neben Japanerinnen auch Frauen aus Iran, Irak, Indien usw) und Latinas.
Aber halt auch bei hellen schwarzen hätte ich nichts dagegen... ;-)
Kommentar ansehen
19.05.2011 13:36 Uhr von MarcTaleB
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@j.wankelbrecher: Ich glaube, daß er den grundsätzliche Rassismus auf der Welt meint, der aussirbt, wenn die Gene sich vermischen, da dann ja nur noch ein Einheitsbrei herrscht (was aber widerum auch schade wäre) und nicht den direkten, leider aktuellen Rassismus, wie Du jetzt anscheinend glaubst.

Ich hoffe, ich hab´s vernünftig erklärt...
Kommentar ansehen
19.05.2011 13:56 Uhr von str8fromthaNebula
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
atro: ja könnte man so sagen ;)
Im ersten Abschnitt ging es ja da drum was man will, im zweiten dann dadrum wie es meisten is, und der Schluß war meine eigene Vermutung..

und btw , wer sich wirklich gedanken macht über sowas is halt n kleiner rassist es is wie es is...
ihr könnt doch gar nich sagen ob ihr euch nich wenn ihr in afrika oder asien wärt dort einfach in eine verlieben würdet,wenn du vorher planst das dir das nich gefällt aufgrund der farbe oder herkunft is es wie es is..

[ nachträglich editiert von str8fromthaNebula ]
Kommentar ansehen
20.05.2011 00:52 Uhr von TrangleC
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Praktisch alle schwarzen amerikanischen Komiker (zB. Chris Rock) - und gerade die weiblichen - machen Witze darüber dass schwarze Männer lieber weisse und asiatische Frauen wollen und dass schwarze Frauen wütend über gemischte Beziehungen sind weil sie das Pech haben ihrerseits nicht auf weisse oder asiatische Männer zu stehen.

Diese Witze sind so verbreitet dass wohl auch was wahres dran sein muss.
Kommentar ansehen
28.05.2011 12:46 Uhr von talkiewookie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ich kann da nicht ganz folgen... es gibt aus allen ethnischen völkern...wunderschöne frauen.. ob schwarz weiss etc... alle samt wundervoll...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?