19.05.11 09:32 Uhr
 575
 

Architekten-Ferrari: Saab 9-3 SportCombi mit Dodge-V10-Motor

Nicht ganz 300 PS sind in einem Saab 9-3 SportCombi ab Werk zu bekommen. Für einen rasanten Familienausflug eine durchaus solide Motorisierung. Gegen Sport-Kombis von Audi oder Mercedes hat der Schwede allerdings keine Chance.

Schwedische Tuner haben diesen Missstand nun geändert, und einen V10-Motor, der auch in der Dodge Viper zum Einsatz kommt, eingebaut. Der 8,4-Liter-Motor leistet satte 612 PS.

Mit dem neuen Motor beschleunigt der Saab 9-3 SportCombi in 3,7 Sekunden auf Tempo 100 und ist 326 km/h! schnell.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ghost1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motor, Ferrari, Tuner, Saab, Dodge
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2011 09:38 Uhr von Pilzsammler
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Laut den Bildern: Ist der Umbau noch gar nicht fertig... Oder fahren die z.B. immer ohne Luftfilter etc. rum?
Kommentar ansehen
19.05.2011 09:56 Uhr von Gast_No1
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
WANT! Das ist doch eine ebenbürtige Waffe zu AMG und M-GmbH. Der muss ja höllisch klingen.
Kommentar ansehen
19.05.2011 10:31 Uhr von Showtime85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Typisch Skandinavien: brachialer Umbau halbherzig umgesetzt.
Wenn schon hätten die jungs bei der verarbeitung mehr mühe geben können.

@Pilz da vor der liftfilter fehlt kommt noch ein LKW Turbo dran wie bei den E30´s. Dann hat die Saab Viper über 1000 PS ;)
Kommentar ansehen
19.05.2011 11:35 Uhr von team75
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Auf den Bilder sieht man doch gar nicht ob das gut oder schlecht umgesetzt ist? Die Idee ist krank und geil. Damit kann man richtig schön Porsche und Co. ärgern.
Kommentar ansehen
19.05.2011 12:40 Uhr von ryzer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Spaß: Mal angenommen ich hätte das Geld für so einen Umbau. Dann würd ich den Viper-Motor in einen schön kleinen (Hausfrauen)Wagen einbauen z.B. Daihatsu Cuore, Golf 1, Fiat 500. Dann an der Ampel schön jedem AMG, BMW M, Ferrari und Co. schön die Hinteröffnung zeigen. Die würden gucken :-)
Kommentar ansehen
19.05.2011 12:41 Uhr von Showtime85
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ryzer: haha und wo willst du dann sitzten?
hast du dir mal die Fotos angeguckt? Selbst beim Saab schaut der Motor noch in den Innenraum.

Das ist ne 8 Liter maschine. Nicht umsonst hat die viper so ne lange motorhaube
Kommentar ansehen
19.05.2011 12:47 Uhr von ryzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Showtime85: das ist mir klar^^ hab ja nicht umsonst "Spaß" als Titelkommentar gewählt. Evtl passt der Motor ja in den Kofferraum. Wenn ich das Geld irgendwann beisammen habe und so einen Umbau mache,sag ich es dir als erstes wie ich den Motor montiert habe :-)
Kommentar ansehen
19.05.2011 14:15 Uhr von Showtime85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ryzer: am besten auf nem Anhänger :)))
Kommentar ansehen
19.05.2011 15:56 Uhr von Showtime85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@lamor: dir ist schon klar, dass du da tuner aufgezählt hasst und hier die rede von nem normalen VIPER SRT 10 Triebwerk die rede ist.
Wenn du mehr Power haben willst kein Problem kurze bestellung bei Hennessey und der Saab hat über 1.000 PS.
Kommentar ansehen
19.05.2011 17:08 Uhr von Pilzsammler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@lamor200: Lass es einfach. Du kannst keinen Tuner Motor mit Standard Motoren vergleichen. Mehr PS geht immer...
Obowhl der Viper Motor doch schon ne gute Basis ist. Vorallem wegen dem Hubraum und Grauguss Laufbuchsen :)

[ nachträglich editiert von Pilzsammler ]
Kommentar ansehen
20.05.2011 08:25 Uhr von Pilzsammler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso falsch gegoogelt? Es gibt auch welche die noch Alu benutzen.Oo

Bzw. Amg ja zum beispiel die Silitec...
Kommentar ansehen
20.05.2011 09:24 Uhr von Showtime85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@lamor: SL 65 Black series für mich eins der schlechtesten autos für highspeed fahrten. Der Geradeauslauf an der Vorderachase ist schon angst einjagend. Quer kannst du mit dem ding fahren ja.

Nichts desto trotz. Ich denke nur an die Viper von Hennessey die den Veyron so verblasen hat :)

1.400.000 € v. 180.000 € hehe

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?