19.05.11 08:55 Uhr
 3.028
 

Neue PS3-Firmware führt zu Überhitzungsproblemen

Nach Berichten von Usern gibt es derzeit Probleme mit neuesten Softwareaktualisierung der PS3, die Sony in dieser Woche veröffentlicht hat.

So kommt es bei dem Spiel "L.A. Noire" zu Überhitzungsproblemen, die hauptsächlich bei älteren PS3-Modellen auftreten.

Entwickler "Rockstar Games" untersucht derzeit die Vorfälle und bittet die Kunden, sich vorerst an Sony zu wenden, falls Probleme auftreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sneak-Out
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Problem, PS3, Firmware, Überhitzung
Quelle: playfront.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2011 10:05 Uhr von monojack
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
L.A. ZAPPENDUSTER ? dachte das game sei erst morgen im regal? ...oder ist das jetzt etwa eine art ´viral-marketing´ ? ...marke: das game ist so heiss, es bringt sogar deine ps3 zum glühen! :D
Kommentar ansehen
19.05.2011 10:14 Uhr von shathh
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
Was macht Sony da? Das PSN ist auch SCHON WIEDER gehackt worden. Super Leistung, echt.
Kommentar ansehen
19.05.2011 10:29 Uhr von KingPiKe
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
aha: Und das die Teile einfach so kaputt gehen, ist nicht möglich? Muss ja nciht zwangsläufig was mit der FW zu tun haben.

@shathh:

Wo bitte steht das?
Kommentar ansehen
19.05.2011 10:46 Uhr von SmittyWerben
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
amazon vorbestellen. dann hat mans 3 tage vorher :D
Kommentar ansehen
19.05.2011 10:46 Uhr von Stadtaffe_84
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
@monojack: Das Spiel ist in den USA seit dem 17.05 auf dem Markt in Europa leider erst ab dem 20.05

Zur News: Ich selbst bin gespannt. Hab ne alte "Fat"-PS3 mit aktueller Firmware und das Spiel bestellt. Hoffe das mir die am Wochenende nicht wirklich abraucht.

@shathh:

Nur weil irgendeine Password-Änderungsseite mal offline ist, muss man nicht mit der nächsten SONY WURDE GEHACKT-Fahne wedeln.
Kommentar ansehen
19.05.2011 10:59 Uhr von shathh
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Stadtaffe_84: mit Hilfe der beim 1. Mal erlangten Daten lassen sich über eine Sicherheitslücke alle Passwörter zurücksetzen/ändern. Großes Kino!

Da bringt es auch nichts ,dass Sony diese Seite jetzt vom Netz genommen hat. Wie soll ich Sony denn Vertrauen, wenn sie es selbst nach so einem PR-Debakel immer noch nicht hinbekommen haben, sensible Daten entsprechend zu schützen?
Kommentar ansehen
19.05.2011 11:15 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
sollen sie sich: halt einen pc kaufen...immer dieses rumgeheule mit diesen unausgereiften schrott konsolen, es nervt einfach nur noch...
Kommentar ansehen
19.05.2011 12:25 Uhr von EvilMoe523
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ach was das sind doch lediglich Hetz-News, die offenbar bei vielen Leuten anschlagen, jetzt wo Sony sowieso auf dem Kicker ist...

Wie oft gab es früher schon Firmware-Meldungen, die mal Dies mal Das kaputt gemacht haben sollten bis hin zum Laser oder Laufwerk...

Habe seit PS3 Release noch meine 60 GB PS3 und die rennt wie am ersten Tag nach jedem Update :)

Hinzu kommt sicher noch die Paranoia... sollte ein Gerät tatsächlich mal an dem Tag flöten gehen, an dem man ein Update machte. (was bei so und so viel Tausend Geräten auch am Tag X vorkommen kann - dann ist es natürlich die neue Firmware :)

Vermutlich sind es noch die Leute die sowas behaupten, die ihr Gerät mit Kork umhüllen um die Lautstärke zu verringern und sich wundern wenns qualmt :D
Kommentar ansehen
19.05.2011 13:06 Uhr von Eggs
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Alice_undergrounD: richtig, und andauernd mit Kompatibilitätsproblemen, Bugs, Kopierschutz und und und rumärgern. Außerdem ist son PC viel günstiger und hat auch ne besser Auswahl an Spielen ...

nen PC ist zum Arbeiten und nicht zum zocken!
Kommentar ansehen
19.05.2011 14:10 Uhr von Drenica08
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bevor jetzt wieder fanboys das lesen: Über Überhitzungsprobleme bei der XBOX brauchen wir erst recht nicht diskutieren, die waren und sind schon immer da gewesen.

[ nachträglich editiert von Drenica08 ]
Kommentar ansehen
19.05.2011 16:13 Uhr von d0ink
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Eggs: Kopierschutz OK, aber Kompatibilitätsprobleme (wenn man sich _etwas_ auskennt) hat man heutzutage beim Spielen am PC kaum noch. Bugs treten inzwischen auf Konsolen genauso auf wie am PC.
Den Punkten, dass ein PC (auf lange Sicht) viel günstiger ist und eine bessere Auswahl an Spielen bietet, stimme ich dir zu ;-)
Kommentar ansehen
19.05.2011 16:21 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Eggs: "Außerdem ist son PC viel günstiger und hat auch ne besser Auswahl an Spielen ..."

na wenigstens das hast du erkannt :)
leider verpüre ich so einen leicht ironischen unterton, vll bist du doch noch etwas weiter weg :(

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?