19.05.11 06:11 Uhr
 330
 

"Hangover 3" soll die Reihe beenden

In Deutschland startet die Fortsetzung der erfolgreichen Komödie "Hangover" am 2. Juni 2011 in den Kinos.

Nach ihrem Abenteuer in Las Vegas wollen die vier Freunde aber eine ruhigere Feier veranstalten. Doch dieser Plan fällt ins Wasser und der Trip nach Bangkok endet wie schon ihr letzter Junggesellenabend im puren Chaos.

Wenn es nach Todd Phillips geht, soll mit "Hangover 2" jedoch noch nicht Schluss sein. Dieser bestätigte nun, dass er plant, die Reihe als Trilogie zu beenden. Die Schauspieler haben sich bislang noch nicht zu diesen Plänen geäußert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MGafri
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Komödie, Reihe, Hangover
Quelle: myofb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helmut Kohls Sohn verlangt Staatsakt am Brandenburger Tor: Speyer sei "unwürdig"
Musiker Goldie verrät versehentlich Identität von Street-Art-Künstler Banksy
Schauspieler Curtis Armstrong packt über Sex-Abenteuer von Tom Cruise aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2011 08:25 Uhr von sickboy_mhco
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
nivauloser schrott: mehr nicht

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?