18.05.11 19:46 Uhr
 50
 

Basler Zoo lockte 2010 knapp 1,7 Millionen Besucher an

Der Zoo Basel kann auf ein erfolgreiches Jahr 2010 zurückblicken. Insgesamt passierten 1.693.079 Besucher die Eingangstore. Somit erreichte der Tierpark einen Umsatz von acht Millionen Franken.

Der Bau der neuen Affenanlage wurde durch eine große Spende der Eckenstein-Geigy-Stiftung mit 25 Millionen Franken unterstützt.

Insgesamt verzeichnete der Zoo Basel einen Betriebsertrag von 9,3 Millionen Franken. Dem stehen 16,7 Millionen Franken als Betriebsaufwand jedoch gegenüber.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Besucher, Zoo, 2010, knapp
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot
Forscher: Hunde sind intelligenter als Katzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Über 24.000 Geldwäsche-Meldungen bei Zoll unbearbeitet
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?