18.05.11 18:30 Uhr
 497
 

Täuschend menschlich: Roboter simuliert Mimik

Henrik Scharfe, Professor am Zentrum für Computer-vermittelnde Erkenntnistheorie an der Universität Aalborg in Dänemark, hat sich mit diesem Androiden sein Ebenbild geschaffen.

Täuschend echt mutet dieser Roboter an, der dank einer Software echte Mimiken und Gesten eines Menschen simulieren kann. So ist er in der Lage, realistisch mit den Augen zu zwinkern und zu atmen.

Scharfe will diesen Roboter konzipiert haben, um menschliche soziale Interaktionen wissenschaftlich erforschen zu können. Hierfür soll der Roboter auch noch auf Augenkontakt sensibel modifiziert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Annaberry
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Roboter, Atmung, Mimik, Gestik
Quelle: www.betabuzz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst
"Schmalbart" macht Front gegen Desinformation im Internet
Apple stellt farbiges iPhone und neue iPads vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2011 18:56 Uhr von T1mber
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
roboter? sieht mir eher wie ein guter schauspieler aus :)
Kommentar ansehen
18.05.2011 19:19 Uhr von CrazyT
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Genial, Irgendwann regieren die noch die Welt.
Kaum ein unterschied beim Aussehen zu erkennen.
An der Mimik müssen die natürlich noch etwas arbeiten.
(wirkt irgendwie überzogen ab Anfang ... und bei dem letzten sieht man genausoviel Mimik wie an der Frau Merkel)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland wurde demaskiert - Einfach schrecklich
Deutsche Erfindung: Was kommt nach Baby-sex, Embryosex?
Deutsche in Tschechien mit 50 Euro in der Hand: "Ein Säugling zum fic_en bitte!"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?