18.05.11 14:58 Uhr
 318
 

Fußball: Werder-Trainer Schaaf mustert Spieler wegen Facebook-Beschwerde aus

Pascal Testroet muss ab sofort wieder für die U23 von Werder Bremen auflaufen. Der 20-Jährige, der bislang kein Bundesligaspiel aufweisen kann, hatte beim letzten Bundesligaspieltag bei Werder Bremen auf der Bank gesessen.

Nachdem er nicht zum Einsatz kam, postete er bei Facebook: "Wenn das Respekt ist, verstehe ich nichts mehr."

Aufgrund dieses Postings wurde Testroet nun wieder aus dem Erstligakader verbannt. Der Spieler wollte sich dazu nicht äußern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Facebook, Trainer, Spieler, SV Werder Bremen, Beschwerde
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?