18.05.11 13:19 Uhr
 704
 

Hamburg: Katze löst einen Unfall aus, Bratpfanne fliegt aus Mülltonne

Einen Unfall löste am Dienstag eine Katze aus, in dem zwei PKW beschädigt wurden. Da die Katze über die Straße lief, musste ein 20-jähriger Autofahrer eine Vollbremsung machen.

Durch die Vollbremsung stieß er an eine Mülltonne und kam vor einem Baum zum stehen. Da dieses aber noch nicht reichte, flog aus dieser Mülltonne eine Bratpfanne.

Die Bratpfanne traf ein entgegenkommendes Auto mitten in die Frontscheibe. Zum Glück holte sich die 69-jährige PKW Fahrerin nur einen Schrecken. Auch der Katze ist nichts geschehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Unfall, Hamburg, Katze, Mülltonne
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2011 13:47 Uhr von ChaosKatze
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
das liest sich: wie aus nem drehbuch... kuriose sachen gibts ^^
Kommentar ansehen
18.05.2011 14:36 Uhr von lina-i
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Bis auf den ersten Satz: eine gut geschriebene News.
Kommentar ansehen
19.05.2011 14:34 Uhr von Uhrenknecht
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
was lernen wir daraus? Katzen und Bratpfannen direkt zum Sperrmüll bringen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?