18.05.11 11:30 Uhr
 625
 

Spektakulärer Unfall: Unfreiwilliges "Einparken" auf einer Brücke

Auf einer Brücke über den Mittellandkanal bei Bad Essen (Landkreis Osnabrück) ist es zu einem spektakulären Unfall gekommen. Eine 23-jährige Autofahrerin verlor auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet ins Schleudern.

Sie "überwand" dabei die Leitplanke auf der linken Fahrbahnseite, kollidierte mit einem Brückenpfeiler, drehte sich und kam schließlich zwischen Leitplanke und Brückenpfeiler in Schieflage zum Stehen.

Bei dem "Einparkversuch" zog sich die junge Frau leichte Verletzungen zu und musste in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht werden. An ihrem Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Schäden an der Brücke wurden vom zuständigen Wasser- und Schifffahrtsamt begutachtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: karl_valentin
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Unfall, Brücke, Osnabrück, Leitplanke, Einparken
Quelle: www.noz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hysterische Air-Asia-Besatzung löst Todesangst bei Passagieren aus
Zu viele Pizzas auf Dach: Zaun um berühmtes Haus von "Breaking Bad" aufgebaut
Köln: Elfjähriger steht Schmiere bei Bankeinbruch - Polizeihund stellt Räuber

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?