18.05.11 11:30 Uhr
 625
 

Spektakulärer Unfall: Unfreiwilliges "Einparken" auf einer Brücke

Auf einer Brücke über den Mittellandkanal bei Bad Essen (Landkreis Osnabrück) ist es zu einem spektakulären Unfall gekommen. Eine 23-jährige Autofahrerin verlor auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet ins Schleudern.

Sie "überwand" dabei die Leitplanke auf der linken Fahrbahnseite, kollidierte mit einem Brückenpfeiler, drehte sich und kam schließlich zwischen Leitplanke und Brückenpfeiler in Schieflage zum Stehen.

Bei dem "Einparkversuch" zog sich die junge Frau leichte Verletzungen zu und musste in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht werden. An ihrem Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Schäden an der Brücke wurden vom zuständigen Wasser- und Schifffahrtsamt begutachtet.


WebReporter: karl_valentin
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Unfall, Brücke, Osnabrück, Leitplanke, Einparken
Quelle: www.noz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Feuerwehreinsatz in Berlin: Neunjähriger sperrt sich beim Spielen in Tresor ein
Kickstarter: Neues Gadget für Karneval vorgestellt
"Face controlled gaming": iPhone-X-Spiel Rainbow - Augenbrauen als Controller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Deutsche Journalistin Tolu kommt unter Auflagen frei
Bundeskriminalamt: 50 Prozent der Gefährder als nicht so Gefährlich eingestuft
TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?