18.05.11 10:26 Uhr
 176
 

Al-Qaida-Chef: Ägypter soll Osama bin Ladens Nachfolger werden

Ein ehemaliger Offizier der ägyptischen Armee soll laut Presseberichten der neue Chef der al-Qaida werden und somit die Nachfolge Osama bin Ladens antreten. Sein Name als Krieger ist Saif al-Adel.

Diese Informationen hat die amerikanische Nachrichtenagentur CNN unter Berufung auf ein ehemaliges Mitglied der Terrororganisation gemeldet.

Laut einer arabischen Zeitung warten islamistische Anhänger noch auf eine offizielle Stellungnahme der al-Qaida zur Nachfolgefrage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-Iglo
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Chef, Nachfolger, Osama bin Laden, Ägypter, al-Qaida
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache
Kuriose Ängste von Osama bin Laden gehen aus seinem Testament hervor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache
Kuriose Ängste von Osama bin Laden gehen aus seinem Testament hervor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?