17.05.11 18:55 Uhr
 1.025
 

BMW 1er schneller als M3? Im direkten Duell messen sich 1er M Coupé und M3 E46

Die beiden BMW-Modelle M3 E46 aus dem Jahr 2000 und das neue 1er M Coupé haben fast gleichviele PS und wiegen überdies noch genau gleich viel. Doch welches der beiden Coupé ist schneller?

Ein Magazin aus Frankreich hat nun beide Modelle nebeneinander aus dem Stand auf Tempo 100 beschleunigen lassen. Schon auf dem Papier soll der neue 1er schneller sein. Doch lässt sich das in der Realität umsetzten?

Lässt es. Der über 50.000 Euro teure BMW lässt den M3 mit seinem Sechszylinder-Saugmotor deutlich hinter sich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Duell, Coupé, Coup, BMW 1er
Quelle: www.evo-cars.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2011 19:37 Uhr von Jolly.Roger
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Welche Überraschung Turbo gewinnt gegen Sauger...
Kommentar ansehen
17.05.2011 19:45 Uhr von Compolero
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Oh mann PS oder Gewichtszahlen sagen wenig aus.

Fakt ist, dass sich allein in der Motorenentwicklung zwischen 2000 und Heute enorm viel getan hat.

Das ist fast wie eine Spitfire mit einem Eurofighter vergleichen um es mal übertrieben dar zu stellen.
Kommentar ansehen
17.05.2011 19:53 Uhr von gurkeaufkreuzzug
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
haha: und nen bmw 760 mit über 2t zieht die beiden im Spurt ab :D
Kommentar ansehen
17.05.2011 22:06 Uhr von ae2006
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist bestimmt ein ausgezeichneter Motor im 1er M Coupe, aber trotzdem, der S54B32 im M3 E46, ganz besonders im CSL, hat einfach ein Klang für die Götter ;) Da kommt der neue leider nicht ran.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?