17.05.11 18:34 Uhr
 57
 

Bonn: Kunstauktion erbrachte stattlichen Betrag für Aids-Patienten

Mit 320.000 Euro wurde auf einer Kunstauktion in der Bundeskunsthalle in Bonn ein stattlicher Beitrag ersteigert. Zu Gute kommt das Geld der Deutschen Aids-Stiftung.

Das gab jetzt die Aids-Stiftung bekannt. Eine Bronze-Plastik von Bildhauer Tony Cragg brachte 145.000 Euro ein.

Die Schauspielerin Hannelore Elsner übernahm die Schirmherrschaft der "Artists against Aids" Versteigerung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bonn, Auktion, HIV, Veranstaltung, Betrag, Kunstauktion
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deshalb gibt es in der Metro von Mexiko Stadt derzeit einen "Penis-Sitz"
Rekordpreis: Panini-Album von der WM 1970 in Mexiko für 12.000 Euro versteigert
Krefeld: Standesamt lehnt Mädchennamen Krefelda ab