17.05.11 16:39 Uhr
 251
 

E-Plus setzt intensiver auf den LTE-Betrieb

Die Konkurrenz ist E-Plus schon um einige Schritte voraus: Während Vodafone und die Telekom fast regelmäßig neue LTE-Standorte in ganz Deutschland in Betrieb nehmen, geht es bei E-Plus wesentlich langsamer voran.

Doch das soll sich jetzt ändern: Der Anbieter will jetzt nämlich erste Testläufe im LTE-Betrieb im niedersächsischen Cloppenburg starten. Wie der FOCUS in seiner Online-Ausgabe berichtet, könnte es noch in dieser Woche losgehen.

Trotz der aktuellen Bemühungen gibt man sich bei E-Plus noch relativ skeptisch und betont die fehlende technische Reife beim momentanen LTE-Betrieb. Bewohner werden jedoch vorerst keine Möglichkeit haben, vom LTE-Betrieb in Cloppenburg zu profitieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paradoxical
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Betrieb, Vodafone, Plus, E-Plus, LTE
Quelle: www.lte-anbieter.info

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alexa Skill für Netatmo Wetterstation
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2011 19:17 Uhr von neinOMG
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Joa, viel zu teuer und die Leistung ist lächerlich.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?