17.05.11 16:09 Uhr
 4.088
 

Demi Lovato: Bikini-Foto als Rückkehr ins Leben

Nach ihrem mehrwöchigen Reha-Auftritt twitterte Demi Lovato (18) nun ein Foto von sich, um zu zeigen, dass sie mit ihrer Figur Frieden geschlossen hat.

Dafür fotografierte sich Demi, die lange unter Essstörungen litt, fast nackt im knappen Bikini.

Außerdem ruft die Disney-Schauspielerin andere zu mehr Selbstbewusstsein auf: "Ich hätte nicht gedacht, dass ich jemals so selbstbewusst bin, das zu machen... Ich möchte jedem Mädchen/Jungen sagen, dass es möglich ist, mit sich und seinem Körper ins Reine zu kommen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jolie
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Leben, Foto, Rückkehr, Bikini, Demi Lovato
Quelle: www.starflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2011 16:58 Uhr von _Illusion_
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Yoyo: ganz nett anzuschauen, etwas stramme Schenkel aber jedenfalls nicht unästhetisch.

Bleibt noch die Frage: Wer ist das? :-)
Kommentar ansehen
17.05.2011 20:59 Uhr von norge
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ Illusion das ist demi lovato... hast du das nicht in der überschrift gelesen???
was sie darstellt, weiss ich allerdings auch nicht :o(

[ nachträglich editiert von norge ]
Kommentar ansehen
17.05.2011 22:29 Uhr von Eisbaer3180
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ein star ist sie: Demi Lovato ist einer der zig Disneystars, die in letzter Ziet zu hauf auftreten, ihre Serie heisst bzw. hiess Sunny Munroe, welche in Deutschland auf Super RTl lief oder läuft. Desweiteren hat sie an so tollen Blockbustern wie Camp Rock 1+2 mitgewirkt und hatte angeblich mit einem der Jonas Brüder (auch so ein Disney Star) eine Liebesbeziehung, aber nur für 3 Wochen ;)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?