17.05.11 12:59 Uhr
 580
 

Österreich: Waldbesitzer stellt "Stopp Missbrauch"-Schilder für Geistliche auf

Ein Grundstückbesitzer eines steierischen Waldes hat Geistlichen verboten, durch diesen Teil des Waldes zu wandern, wenn sie sich in Begleitung von Jugendgruppen befinden.

Dazu hat der Waldbesitzer mehrere "Stopp Missbrauch"-Schilder aufgestellt, die Geistliche dazu zwingen sollen, nur noch alleine durch den Wald zu pilgern, der zu dem Wallfahrtsort Mariazell führt.

Eine weitere Warntafel weist den Wald in grellem Gelb als "Kinderschutzgebiet" aus. "Ich will mit meinem Verbot (...) ein Zeichen setzen. Der katholischen Kirche gelingt es nicht, die Missbrauchstäter aus den eigenen Reihen zu entfernen", erläutert der Waldbesitzer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Österreich, Missbrauch, Wald, Schild, Stopp, Geistliche
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Timmendorfer Strand: Enkel fesselt Großvater mit Handschellen
"You never eat as hot as it is cooked": Schäubles Englisch sorgt für Lacher
Sagte Nostradamus Donald Trump voraus?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2011 14:05 Uhr von ollilein80
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Und: deswegen diffamiert er jetzt selbst unschuldige Priester.

Dachte so etwas gäbe es ur beim Pauschalen Terrorverdacht.
Kommentar ansehen
18.05.2011 09:53 Uhr von sesh
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wo gibts die Schilder zu kaufen?! :D: Er soll einen Laden aufmachen, wo man die Schilder kaufen kann! :)

@ollilein80
Es geht hier nicht um Diffamierung, sondern um einen politischen Protest. Im Kampf gegen Kindesmißbrauch durch die katholische Kirche muss man Zeichen setzen!
Kommentar ansehen
19.05.2011 12:59 Uhr von str8fromthaNebula
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ich hätt nich geglaubt das ich mal mit sesh einer meinung bin,aber so ein schild würde ich mir auch aufstellen... die kirche hat soviel mist durch da wird sie damit mal klarkommen müssen das die leute irgendwann reagieren...oder sollen wir jetz alle die augen verschließen ? lieber sollen alle priester ihren"job" verlieren als das nur ein einziger weiter sein krankes predo spiel spielen kann

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Raubüberfall auf Pizzaboten
Uni Greifswald legt Name "Ernst Moritz Arndt" ab, Arndt sei "Vordenker der Nazis"
Berlin: BER-Flughafen wird auch 2017 nicht eröffnet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?