17.05.11 12:27 Uhr
 463
 

Menowin Fröhlich ist auf freiem Fuß

Menowin Fröhlich muss nicht länger im Darmstädter Gefängnis sitzen, nachdem er seine restliche Strafe von 313 Tagen aus einem anderen Verfahren abgesessen hat.

Der "DSDS"-Finalist aus dem Jahr 2010 ist nun wegen schwerer Körperverletzung zu einer Anti-Gewalt Therapie sowie neun Monaten auf Bewährung verurteilt worden, nachdem er gestand, seinen ehemaligen Manager mit einer Kopfstoß-Attacke angegriffen zu haben. Er bereute seine Tat: "Die Attacke tut mir leid".

Die Staatsanwältin hingegen forderte kein "Bewährungsvertrauen" für Fröhlich. Sein damaliger Manager, der als Zeuge auftrat, hingegen äußerte sich zu dem Urteil zufrieden. Allerdings nur, damit Menowin bei ihm Schulden in Höhe von 100.000 Euro abbezahlen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gefängnis, Manager, Bewährung, Menowin Fröhlich
Quelle: www.merkur-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"DSDS"-Star Menowin Fröhlich zu Gefängnisstrafe verurteilt
Ex-DSDS-Kandidat Menowin Fröhlich wegen Ladendiebstahl angezeigt
Ex-DSDS-Kandidat Menowin Fröhlich wurde in ein Krankenhaus eingeliefert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2011 12:32 Uhr von alphanova
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
der Titel klingt wie eine Warnung...
Kommentar ansehen
17.05.2011 12:40 Uhr von sickboy_mhco
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
solange mir sein: gejaule im radio ersparrt bleibt,
Kommentar ansehen
17.05.2011 15:38 Uhr von Engel1982
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Menowin Fröhlich ist auf freiem Fuß fragt sich nur wie lange?!
Kommentar ansehen
17.05.2011 21:19 Uhr von cookies
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
313 Tage? Anfangs hieß es mal, er müsse jetzt für 313 Tage in den Knast, das wäre die Reststrafe....
Ich glaub kein Wort..der wurde aus Promi-Gründen früher entlassen...
Kommentar ansehen
17.05.2011 21:25 Uhr von Maku28
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
das: oder er hat in seiner Zelle ständig gesungen und wurde zum Schutz der restlichen Insassen entlassen.
Hoffe er lässt das mit dem Singen und macht etwas was er kann..zB. mhh ja....also...okaaay....mir fällt gerade nix ein. xD

btw wetten der ist beim nächsten DSDS wieder dabei xD paha

[ nachträglich editiert von Maku28 ]
Kommentar ansehen
18.05.2011 01:16 Uhr von ninefive
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
das war der dümmste titel des ganzen tages: nein, ihr hater, menowin ist leider nicht auf freiem fuß, da er noch eine reststrafe absitzen muß. ihr könnt euch also alle beruhigt zurücklehnen, denn es ist ja wichtiger sexualstraftäter aus der sicherheitsverwahrung zu entlassen als den bösen bösen menowin. es ist unfaßbar, wie sehr dieser mann von den medien gehaßt und in den dreck gezogen wird. ich hab mal echte news für euch: menowin hat eine single veröffentlicht, die heißt if you stayed. und eine biografie mit dem titel "ich mußte gewinnen, um zu verlieren". gewonnen hat er treue fans. we stay.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"DSDS"-Star Menowin Fröhlich zu Gefängnisstrafe verurteilt
Ex-DSDS-Kandidat Menowin Fröhlich wegen Ladendiebstahl angezeigt
Ex-DSDS-Kandidat Menowin Fröhlich wurde in ein Krankenhaus eingeliefert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?