17.05.11 12:18 Uhr
 169
 

Ägypten: Inhaftierter Ex-Staatschef Mubarak will sein Volk um Verzeihung bitten

Der in Untersuchungshaft sitzende Ex-Staatschef von Ägypten, Husni Mubarak, plant angeblich sein Volk per Brief um Verzeihung zu bitten.

Sollte er einen Straferlass bekommen, möchte er sein Vermögen dem Staat zukommen lassen.

Inzwischen sind Mubarak und seine Frau in einem Krankenhaus in Scharm el Scheich inhaftiert, wohin beide nach einem Herzanfall gebracht werden mussten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Ägypten, Volk, Staatschef, Husni Mubarak