17.05.11 11:25 Uhr
 176
 

Dublin im Ausnahmezustand - Bombe vor Besuch von Queen Elizabeth II. entdeckt

Queen Elizabeth II. besucht als erster britischer Monarch das unabhängige Irland. Sie folgt damit einer Einladung der irischen Staatspräsidentin Mary McAleese.

Am Montag wurde nun eine Bombe in einem Bus in Dublin entdeckt. Die Bombe wurde mittlerweile kontrolliert gesprengt. Insgesamt sollen 8.500 Polizisten den Besuch der Queen absichern.

Auch in London gab es eine Bombendrohung. Diese gab es vermutlich von einer irischen Separatistengruppe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bombe, Besuch, Ausnahmezustand, Queen Elisabeth II., Dublin
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?