17.05.11 06:52 Uhr
 2.682
 

Sylt: Optische Täuschung - Augenzeuge entdeckt zwölfbeiniges Schaf

Urlauber Tobias Büttner (30) entdeckte auf Sylt vor kurzem ein komisches Schaf. Dieses hatte zwölf Beine.

"Mama Schaf trabte mit ihren beiden Lämmern die Straße entlang. Das sah lustig aus, ich drückte auf den Auslöser. Erst später entdeckte ich auf dem Foto die optische Täuschung", sagte er.

Ein Hirte trieb sein Schafsherde zurück auf die Weide, weswegen bei den drei Schafen, die nebeneinander liefen, eine optische Täuschung entstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tier, Bein, Schaf, Sylt, Täuschung, Augenzeuge
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2011 07:42 Uhr von PapaSchlumpf_
 
+27 | -1
 
ANZEIGEN
Stuttgart: Shortnews-Member PapaSchlumpf entdeckte vor kurzem, dass es ein neues SN-Logo gibt. Bei genauerer Betrachtung stellte sich allerdings heraus, dass es das alte Logo war und er nur nicht richtig hingesehen hat.
Kommentar ansehen
17.05.2011 08:54 Uhr von ventus
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
BREAKING NEWS: Crushial reicht schlechte News ein! SN User entsetzt!
Kommentar ansehen
17.05.2011 09:11 Uhr von Thomas-27
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Unglaublich! Und das hat er ohne Photoshop geschafft?
Krass!
Das ist ja richtig Oldschool!
So nur so mit einem Fotoapparat und ohne irgendwas!
Ich flippe aus!!!
...
Nee, doch nicht.
Kommentar ansehen
17.05.2011 09:25 Uhr von SheMale
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
geil: seht ihr auch den Sack Reis der da umgefallen ist im Hintergrund?
Kommentar ansehen
17.05.2011 09:32 Uhr von meks3478
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das: ist echt mal die blödeste News ever ....

Ich glaub noch flacher gehts nicht.
Kommentar ansehen
17.05.2011 09:40 Uhr von knuddchen
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Ihr: seid nur am rummeckern hier. man man man. ich find das mit der optischen Täuschung cool auf dem Foto. Ihr seid sowas von erbärmlich ihr Meckergesindel
Kommentar ansehen
17.05.2011 09:48 Uhr von meks3478
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@knuddchen: Du meckerst doch selber! So What?
Kommentar ansehen
17.05.2011 09:50 Uhr von Forti42
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
*omg*: SN-User Forti42 staunte nicht schlecht, als er den Doppelsack Reis vor sich liegen sah und erst später bemerkte, dass es sich dabei um die Möpse seiner Frau handelte, die nach einem ausdauernden Spaziergang und der Fütterung erschöpft umgefallen sind...
Kommentar ansehen
17.05.2011 10:26 Uhr von PapaSchlumpf_
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@knuddchen: wenn es denn wenigstens ne optische täuschung wäre!
ne optische täuschung ist, wenn du dch unter nen turm stellst und der sich über dir zu verbiegen scheint: du siehst etwas, was so nicht da ist
in diesem fall sind die beine im hintergrund aber da, also isses einfach ne zufällige perspektive, die das schaf zu den zusätzlichen beinen verbirgt
es braucht genau 3 sekunden, bis ich dir ein bild mit nem dreibeinigen mann gemacht habe, was ist daran bitte besonders?
Kommentar ansehen
17.05.2011 12:20 Uhr von Uckermaerker
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?