17.05.11 06:30 Uhr
 724
 

"ESC": Plagiatsvorwurf gegen Aserbaidschans Sieger-Song "Running Scared"

Ell/Nikki aus Aserbaidschan gewannen am vergangenen Samstag den "Eurovision Song Contest" mit dem Lied "Running Scared" (ShortNews berichtete).

Jetzt werden jedoch Meldungen laut, dass das Lied ein Plagiat sei. Es soll große Ähnlichkeit mit dem Lied "The Last Goodbye" von "Atomic Kitten" aus dem Jahre 2002 haben. Weiterhin glaubt eine Schweizer Zeitung, dass das Lied von "Running Up That Hill" von den "Placebos" abgekupfert sei.

Auch Stefan Raab (44) hatte vor mehreren Jahren mit einem Plagiats-Vorwurf zu kämpfen, als man ihm unterstellte, sein Lied "Wadde hadde dudde da?" wäre von "Say You´ll Be There" von den Spice Girls kopiert. Ob "Running Scared" wirklich ein Plagiat ist, ist noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Song, Sieger, Plagiat, Eurovision Song Contest, Aserbaidschan
Quelle: www.promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2011 06:32 Uhr von no_trespassing
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Habs mir mehrfach angehört: Kann mich nicht anschließen.
Rhythmisch klingen die Songs anders.
Kommentar ansehen
17.05.2011 14:32 Uhr von backuhra
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kommen die auch mal endlich drauf? Das kam mir sofort in den Sinn, als ich das Lied das erste mal gehört habe. Die Melodie ist fast 1:1 gleich und das ist VERBOTEN!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?