16.05.11 20:39 Uhr
 294
 

Hagen: Mann entwendet Melissengeist und hat bei Verhaftung 3,6 Promille im Blut

Ein 53-jähriger Mann hatte in einem Drogeriediscounter eine Flasche Melissengeist mitgehen lassen. Eine Verkäuferin sah dann den Mann, wie er in eine Bäckerei auf der anderen Straßenseite ging.

In dieser Bäckerei entdeckte ihn auch die Polizei. Der Mann hatte die entwendete Flasche Melissengeist geleert und war sturzbetrunken. Sein Blutalkoholwert betrug 3,6 Promille.

Über den Diebstahl verlor der Mann kein Wort. Das war auch nicht nötig, denn die gestohlene Flasche lag leer im Abfalleimer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Diebstahl, Dieb, Trunkenheit, Promille
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung
Nackte Gummi-Nippel und Brüste: Feministin setzt Zeichen gegen "Slut Shaming"
Indischer Politiker schlägt auf Flug mit Sandale auf Steward ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2011 20:48 Uhr von LocNar
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Tja Klosterfrau Melissengeist..... der Mann lebt gesund...


*löl*
Kommentar ansehen
16.05.2011 21:29 Uhr von LocNar
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@bertl058: Hat das Zeug echt 79%..... cool, ich glaube ich muss von meinem Jacky mal wechseln ^^

Krass.

EDIT: Dann lebe ich auch gesünder *g*

[ nachträglich editiert von LocNar ]
Kommentar ansehen
16.05.2011 22:27 Uhr von Starbird05
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
3,6 Promille? lol: Heftig. Das ist schon eine nette Leistung.....


hehe
"Klosterfrau Melissengeist" Oma´s Liebling
Kommentar ansehen
16.05.2011 22:29 Uhr von angelina2011
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alter Werdeslogan: wenns vorne zwickt und hinten beißt, nimm Klosterfrau Melissengeist. Wie lange gibt es das Zeug eigentlich schon?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?