16.05.11 19:32 Uhr
 95
 

Düsseldorfer Filmmuseum zeigt neue Schau "Der Schatz im Silbersee"

Das Düsseldorfer Filmmuseum vergleicht in einer neuen aktuellen Ausstellung den Mythos "wilder Westen" mit dem realen wirklichen Leben. Das Museum vergleicht mit Westernausschnitten andere frühe Fotos von Cowboys, Indianern und Siedlern.

Dargestellt werden zahlreiche Erlebnisberichte von Auswanderern, sowie Gegenstände des Alltags und Biografien. Sie sollen das wirkliche Leben im amerikanischen Westen aufzeigen.

Für interessierte Besucher ist die Ausstellung "Der Schatz im Silbersee" vom 25. Juni bis zum 9. Oktober geöffnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Film, Ausstellung, Düsseldorf, Museum, Schau
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben